102. e-Landeskongress “Freedom Booster” đź’‰

MS Teams

Unser erster Landeskongress als Jugendorganisation einer Regierungspartei seit ĂĽber 8 Jahren. Das haben wir uns redlich verdient: Erst raus aus der APO, weg von der Parlamentsopposition und jetzt hin mit starkem Wahlkampf und vielen JuLi-Themen im Wahlprogramm zur Regierungsbeteiligung. Auf diesem Erfolg dĂĽrfen wir uns aber nicht ausruhen, sondern mĂĽssen ihn als Motivation fĂĽr die vor uns liegende Arbeit sehen.

Für uns junge Liberale heißt das konkret, weiterhin der progressive programmatische Motor der FDP in Bayern zu sein. Dafür brauchen wir das programmatische Können der über 2000 Jungen Liberalen in Bayern, wir brauchen Eure Ideen! Unter dem Motto „Freedom Booster“ wird unser virtueller Landeskongress ausschließlich Anträge der Mitglieder behandeln. Wir als Landesvorstand werden keinen Leitantrag stellen.

Den 102. eLandeskongress führen wir über MS Teams und unser Konferenztool OpenSlides durch. Der Kongress wird live auf Twitch gestreamt. Bitte nutzt zur Kommunikation den Twitch-Chat. Der Teams-Chat ist ausschließlich für formelle Kommunikation (wie z.B. Zwischenfragen) da. Sollte aus technischen Gründen der Stream über Twitch Probleme bereiten, werden wir den Kongress auf Facebook streamen.

Vorläufige Tagesordnung:
  1. BegrĂĽĂźung durch den Landesvorsitzenden
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
  3. Wahl des Tagungspräsidiums
  4. ggf. Feststellung von Dringlichkeiten
  5. ggf. Festlegung der Antragsreihenfolge
  6. Rede des Landesvorsitzenden
  7. Aussprache zur Rede des Landesvorsitzenden
  8. Antragsberatung
  9. GruĂźworte
  10. Q&A mit Special Guest
  11. Schlusswort des Landesvorsitzenden
  12. Europahymne
  13. Ende des Kongresses

Anmeldung