Du bewegst vor Ort!

Mia san Freiheitslobbyisten.

Neuigkeiten

Wer wir sind.

Jung

Die JuLis Bayern sind die landesweite Untergliederung der Jungen Liberalen. Wir sind die Jugendorganisation der FDP, jedoch inhaltlich und organisatorisch unabhängig.

Liberal

Unser oberstes Ideal ist die Freiheit des Einzelnen! Eigenverantwortung vor staatlicher Bevormundung. Jeder weiß selbst am besten, was gut für sich ist.

Dafür stehen wir.

Dein Leben - Deine Freiheit

Wir wollen, dass Du Dein Leben so führen kannst, wie Du es willst!

Demokratie

Funktioniert nur mit engagierten Menschen! Für den einzelnen Menschen!

Weltbeste Bildung

Wir sind gut. Aber gut ist nicht genug!

Wirtschaft

Altes Denken schafft keine neuen Ideen für eine gute Zukunft!

Naturschutz

Nachhaltigkeit und Weitblick statt Ideologie und Klimanationalismus!

Europa

Deutschlands Zukunft liegt in Europa! Lasst uns eine neue Geschichte für Europa schreiben!

Veranstaltungen

How to JuLis Bayern

HOW TO JULIS BAYERN

Du bist neu bei den JuLis Bayern oder willst Deine Antragsskills weiter ausbauen? Dann ist das How To JuLis Bayern Seminar genau richtig für Dich! Vom 12. bis 13 Dezember bieten wir zusammen mit unseren Landesarbeitskreisen ein Wochenende voller Antragsarbeit an. Hier lernst Du nicht nur die Grundlagen der Antragserstellung und erstellst gemeinsam mit den LAKs einen Antrag zu unserem digitalen Landeskongress im Februar, sondern lernst auch unsere Verbandsstruktur genauestens kennen. So bist Du bestens vorbereitet, um Deine Ideen schnellstmöglich in unserer Beschlusslage zu verankern.

Zur Teilnahme meldest Du Dich bitte bis einschließlich dem 06.12. hier an.

Das Programm

Samstag, 12.12.2020
15:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung
15:15Uhr Grundlagen der Verbandsarbeitund How-To Programmatik
17:00 Uhr Pause
17:30 Uhr Vorstellung von LAKs
19:00 Uhr Themenbezogene Diskussionen mit LAK-Leitung in kleinen Gruppen
20:00 Uhr Geselliger Abend: TeamsOnline-Spieleabend w/ Liberale Gaming Allianz

Sonntag, 13.12.2020
10:00 Uhr Begrüßung zum zweiten Seminartag
10:15 Uhr Beginn des Antragsworkshops Einteilung in Diskussionsgruppen
10:30 Uhr Selbstständiges Einarbeiten in programmatische Themen
11:30 Uhr Diskussion der Themen in kleinenGruppen
12:30 Uhr Pause
12:45 Uhr Antragsverfassung in der jeweiligen Diskussionsgruppen
13:45 Uhr Vorstellung der erarbeiteten Anträge in großer Runde
14:15 Uhr Fragerunde und Verabschiedung

Die LAKs

LAK I: Außen und Sicherheit – Die USA und die transatlantische Beziehung nach der Wahl

Antragsthema: Aktuelle Entwicklungen in Äthiopien-Umgang mit Hunderttausenden Schutzsuchenden

LAK II: Bildung und Kultur – Digitalisierung im Bildungsbereich in Zeiten von Corona

Antragsthema: Digitalisierung im Bildungsbereich in Zeiten von Corona

LAK III: Innen und Recht – Liberalisierung des Rechtsdienstleistungsrechts-Legal Tech

Antragsthema: Uploadfilter

LAK IV: Umwelt, Forschungund Technologie – Exzellenzinitiativen auf dem Prüfstand-Forschung und Lehre dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden

Antragsthema: Forschungsstandort Bayern

LAK V: Wirtschaft und Soziales – Kaufprämien,Staatshilfen, Subventionen –Wie viel Staat verträgt der Markt?

Antragsthema: Theater, Clubs und Co. in der Krise! Wie geht es mit der Kultur nach Corona weiter?

LAK VI: Gesundheit – Organspende –zwischen Freiheit von Toten und Retten von Leben

Antragsthema: Suchtprävention

LAK VII: Kommunales, Verkehr und Bau – Baupolitik-Wie nutzen wir unsere Flächen nachhaltig und zukunftsorientiert?

Antragsthema: Nachverdichtung vs.Flächenfraß

Auch interessant.

    Spenden